DIE BERGHÜTTE

Mitten im UNESCO Welterbe Dolomiten, auf 2.096 m, fügt sich die Berghütte Oberholz mit ihrer sonnigen 360°-Terrasse perfekt in die Berglandschaft ein. Die zeitgenössische Architektur stellt durch die großen Panoramafenster die Bergwelt in den Mittelpunkt und bietet einen gemütlichen Rückzugsort. In den drei Stuben, die über der legendären Oberholz-Piste schweben, steht Genuss an erster Stelle. Durch die unverwechselbare Oberholz-Küche und den herzlichen Service werden dort alle Sinne verwöhnt.

Die Berghütte kann direkt durch den angrenzenden Sessellift „Oberholz“ von Obereggen aus erreicht werden. Von dort aus führt ein Aufzug direkt auf die Panoramaterrasse, die zugleich den Eingangsbereich der Hütte bildet. Über den Haupteingang in der südlich ausgerichteten Glasfront erreicht man schließlich die Berghütte, bestehend aus Restaurant, einem Lounge-Bereich und einer Bar. Eine kleine Außenbar bedient die süd-westlich ausgerichtete Panoramaterrasse, die Gästen im Sommer wie im Winter zur Verfügung steht.

GENUSS AUF 2.096 M

Erlebe den Geschmack der Berge mit einem spektakulären Blick auf die umliegenden Gipfel und die atemberaubende Naturlandschaft. Die Oberholz-Küche überrascht mit raffinierten Gerichten aus natürlichen und regionalen Produkten. Chefkoch Franz und sein Team zaubern jeden Tag frische bodenständige und doch innovative Spezialitäten, die vom Serviceteam rund um Theresia liebevoll serviert werden. Die gut sortierte Weinkarte und viele weitere Drinks runden dieses besondere Erlebnis ab. Genuss wortwörtlich auf höchstem Niveau.
Oberholz – Einfach. Gut.